Woche des Sports–101 Menschen gehen auf Wanderschaft

Das Dorf Linda und seine Gäste entdecken zu Fuß das Dorf und seine Umgebung (Kleeblattwanderung 2017)

Kleeblattwanderung2017_Bericht (zum anklicken)

Kleeblattwanderung_Wo. d. Sports_Bilder

Linda, 22.05.2017
Nicht nur, aber besonders in der letzten Woche war unser Dorf ständig in Bewegung. Nach der Arbeit wurde Sport getrieben. Das Besondere: an jedem Abend hatten ALLE die Möglichkeit immer eine andere Sportart zu betreiben.

Teilnehmer beim Radrennen am 16.5. (siehe auch Bericht Radrennen)

Radrennen 1

Frauensport-Ausflug am 13.5.

„Woche des Sports–101 Menschen gehen auf Wanderschaft“ weiterlesen

Die Volleyball-Ortsmeisterschaft 2017 war super!

IMG_2846Bei herrlichstem Sonnenschein fand die traditionelle Volleyball-Ortsmeisterschaft für Nichtaktive auf dem bestens hergerichteten Beachplatz am Sportcenter Linda mit 6 Amateurmannschaften statt.

Sektionsleiter Jürgen Börner begrüßt die Teilnehmer und gibt den Turniermodus bekannt: “es spielt jeder gegen jeden in 2 Sätzen zu je 6 Minuten auf Zeit, das sind 15 Spiele, die bis gegen 20 Uhr  absolviert sein können”.  Nach z.T. hochmotiviert geführten Wettkämpfen konnten am Ende folgende Platzierungen ermittelt werden:

IMG_2876

1. Platz: FFW Linda

2. Platz: Jugendclub Linda

IMG_2875

3. Platz: IMG_2874Baggerbetrieb Dähn

 

4. Platz: Raumausstatter Buchau

IMG_2873

5. Platz: Friseursalon Noack

IMG_2871

 

6. Platz: Kindersport Linda

IMG_2870

IMG_2877

Am Ende gab es auch noch ein Dankeschön mit kräftigen Applaus für die perfekte Organisation durch die Mitglieder der Sektion Volleyball Jürgen B., Frank, Udo, Lars, Matthias und Bernd

IMG_2852

Woche des Sports 2016 – Berichte

Termine2016

Kleeblattwanderung_2016_Bericht.web

Kegelmeisterschaft (Günter bei der Auswertung):

IMG_20160502_195616

1. Platz: Esther Göhzold (204 Holz)

2. Platz: Michael Buchau (200 Holz bei 3×9)

3. Platz Astrid Gerlach (202 Holz)

Radrennen_2016_Bericht_web

Ergebnisliste Bergzeitfahren

NordicWalking_Bericht

Volleyball-Ortsmeisterschaft mit 7 Mannschaften:

Erika+Eberhard

 2016 SV Linda Ortsmeisterschaft Ergebnisliste

IMG_2516

Ausführlicher auf der Seite Volleyball

im Bericht: „Volleyball-Ortsmeisterschaft“

3. Auflage der Volleyball-Ortsmeisterschaft zur “Woche des Sports 2016” des SV Linda e.V.

Am 29.04.2016 ist ab 16 Uhr die 3. Auflage der Volleyball-Ortsmeisterschaft für “Volleyball für jedermann” auf dem neuen Sand! am Sportcenter Linda angesetzt. Damit ist der Anreiz gesetzt, dass wir den Teilnehmerrekord der ersten beiden derartigen gelungenen Veranstaltungen brechen können?

Plakat1 2016

Das 51. Lindaer Vogelschießen in Wort und Bild

Neuer Schützenkönig ist Dirk Weihrauch, neue Schützenkönigin ist Viktoria Richter – Herzlichen Glückwunsch!

Die Volleyballer als Dream-Team hinterm Tresen:

Die Volleyballer-auch beim Bierausschenken ein starkes Team

Mirko B. schreibt dazu: “Volleyballer machen nicht nur auf dem Feld eine gute Figur”

Bis spät in die Nacht sorgten die Volleyballer für reichlich flüssigen Nachschub und waren maßgeblich an der tollen Stimmung im Festzelt beteiligt. SV Linda ist eben mehr als nur ein Sportverein!

Viel Spaß - auch hinterm Thresen

Ortsmeisterschaft im Volleyball konnte stattfinden!

Am Feiertagmorgen des 1.Mai trafen sich die Amateur-Volleyballmannschaften vom Raumausstatter Buchau, Baggerbetrieb Dähn und Linda Nachwuchs in der Turnhalle am Haasenweg zur Ermittlung des Ortsmeisters beim “Volleyball für Jedermann” im Rahmen der “Woche des Sports” des SV Linda.

IMG_20150501_122655 - IMG_20150501_122903

Nach recht spannenden Kämpfen im Modus “Jeder gegen Jeden” konnte sich das Team Buchau vor Dähn und Nachwuchs als Sieger durchsetzen.

IMG_20150501_Collage

Wenn auch diesmal (weil Feiertag?) die Teilnahme recht mager ausfiel, war man sich am Ende einig, das Turnier fortzuführen und dann wieder in die Abendstunden eines Wochentages zu legen.

Bericht: BS

Volleyball-Ortsmeisterschaft 2014 in der Turnhalle

Die Teams Raumaustatter Buchau, Baggerbetrieb Dähn, FFW Linda und Volleyball-Nachwuchs fanden sich wetterbedingt zur diesjährigen Lindaer Ortsmeisterschaft anläßlich der Woche des Sports im 50. Jahr des Sportvereins Linda in der Turnhalle am Haasenweg ein, um den diesjährigen Meister der Ortsansässigen Hobby-Volleyballer zu ermitteln:

IMG_1859

Sektionsleiter Börner begrüßt die Teilnehmer.

Es gab wie im vergangenen Jahr spannende Wettkämpfe im Modus Jeder gegen Jeden, bei denen sich folgende Platzierungen ergaben:

1. Baggerbetrieb Dähn

2. FFW Linda

3. Volleyball-Nachwuchs

4. Raumausstatter Buchau

IMG_1860

Jürgen und Frank nehmen die Siegerehrung vor.

IMG_1863

Am Ende wird abgerechnet – Dank an die Organisatoren, besonders dem Grillmeister Udo!

Franks Bildprojekt:

Projekt1

Sparkassenstiftungspreis 2013 an langjährigen Volleyball-Sektionsleiter Udo Engelhardt

Für sein langjähriges erfolgreiches Wirken als Volleyball-Sektionsleiter wurde Sportfreund Udo Engelhardt mit dem Sparkassenstiftungspreis 2013 (Link zur Sparkasse) geehrt.

Projekt1

Das ist gleichzeitig die erste Vergabe dieses Preises “Verdienstvoll im Ehrenamt” an einen Sportler vom SV Linda. Damit wurde auch stellvertretend das gesamte Kollektiv der über 30 Volleyballer für ihre mannschaftliche Geschlossenheit, ihre kontinuierliche Entwicklung in den 45 Jahren des Bestehens und ihre stete Nachwuchsentwicklung anerkannt. Davon kann man sich auch auf deren eigenen Internetseiten überzeugen.

Vorbereitung für 50 Jahre Sportverein – mit Planung

Am 10.9.2013 fand das erste Treffen zur Vorbereitung der Feierlichkeiten für das 50-jährige Bestehen des Sportvereins in Linda statt. Dabei wurden viele gute Ideen entwickelt, die zum DEM Höhepunkt in der Vereinsentwicklung führen können. Ob das auch gelingen kann, hängt natürlich auch von den verfügbaren Finanzmitteln ab. Deshalb hier unser Aufruf an alle möglichen Förderer und Unterstützer, uns mit Spenden dabei zu helfen. Die Spendenbereitschaft kann hier als Kommentar bekundet werden. Wir melden uns dann persönlich. Das Logo ist inzwischen erstellt:

Logo 50 Jahre SV Linda 6

Am 15.10.13 wurde der Rahmenplan abgesteckt:

Das Festjahr wird mit 4 Hauptveranstaltungen begangen

Teil 1: Neuauflage der “Winterolympiade”, mit der alles begann – Termin wird von “Petrus” bestimmt – hier der Pokal von damals, im Besitz von Siegfried Kiank:

IMG_1539

Teil 2: Woche des Sports 26.04.2014 – 04.05.2014

Kleeblattwanderung, Sporttag mit Nordic Walking, Kegelturnier, Volleyballturnier “Ortsmeisterschaft – Volleyball für Jedermann”, Reit- und Schießveranstaltung, Fußball-Benefiz-Turnier (4.5.)

Teil 3: 30.05. – 01.06.2014 Traditionelles Vogelschießen

am 30.05. findet zur Eröffnung eine Festveranstaltung / ein “Ehrenabend” statt, dazu werden alle aktiven und ehemaligen Mitglieder des Vereins persönlich eingeladen. Im Saal des Sportcenters wird dabei eine Ausstellung mit vielen historischen Dingen zu sehen sein.

am 31.05. dann der Festumzug mit anschließendem Jubiläums-Vogelschießen

Teil 4: Crosslauf am 26.10.2014

Darüber hinaus gestalten die Sektionen eigene Veranstaltungen.

Planung_2014

12.05.2014: letzte Beratung des Vorbereitungskommitees:

IMG_1867

V.l.: Mirko Espig, Bettina Kühn, Klaus Pfeifer, Heide Melzer, Bernd Schneider, Harald Richter; Fotograf Ulrich Emrich.

alle festgelegten Maßnahmen sind realisiert bzw. vorbereitet. Es sind 270 Teilnahmemeldungen für die Festveranstaltung eingegangen.

Bis zur Festveranstaltung wird ein Film „50 Jahre Sport in Linda“ fertiggestellt sein, der ab sofort zum Unkostenbeitrag von 6 € vorbestellt werden kann. Darin werden die wichtigsten Dokumente (Bilder, Filmstückchen, Schriftstücke) aus den 50 Jahren enthalten sein. Er wird in 5 Teilen ca. 2 1/2 Stunden Laufzeit haben und in HD-Qualität auf DL-DVD (8,5 GB) angeboten. Wir garantieren, dass sich jeder ehemalige und jetzige Akteur darin wiederfinden wird!

1984_ChronikPostkarte20J

Ein Beispieldokument

1. Ortsmeisterschaft im Volleyball: Kühler Beginn–heißes Ende

Das Ergebnis vornweg: 1. Platz “Fußball 2”, 2. Platz: “Volleyballer-Nachwuchs”, 3. Platz: Fußball 1”

20130503Projekt1

Es war ein Experiment, mal sehen, ob sich jemand aus Linda und von den anderen Sektionen auf das Beachvolleyballfeld traut? Erst meldeten sich 2 von unseren 4 angemeldeten Nachwuchsspielern ab und die angemeldeten Fußballer waren auch noch nicht zu sehen. Waren es die 9°C Außentemperatur oder der noch nicht erledigte Wochen-Job? Als dann aber die Sonne kurz hinter den dicken Wolken hervorschaute, ließen sich dann doch auch ein paar wagemutige blicken und das kleine Turnier konnte beginnen. Für die jungen Volleyballer Tobias und Anton vom Trainer Frieder, der sie auch spielerisch unterstützte, sollte es die erste Bewährungsprobe sein. Am Ergebnis ist zu sehen, dass sie gelang!

20130503Projekt3

Erstmal warmgespielt, ging es locker mit zusätzlichem Einsatz vom Organisatorenteam der Volleyballer auf dem Beachplatz weiter und es entwickelte sich noch ein heißes Match, das erst durch den Einbruch der Dunkelheit beendet wurde. Viel Beifall bekam dabei der Fußball-Torwart Remo, der auch auf dem Volleyballfeld eine “Gute Figur” abgab.

20130503Projekt2

Am Ende war man sich darin einig, dass es ein guter Anfang war, der den Beteiligten viel Spaß gemacht hat und durch Einbeziehung von Firmenteams ( Buchau, Krampitz, Emrich, Solar, ???) sowie weiteren Nichtvolleyball-Sektionsmannschaften an Attraktivität beim Nächstenmal gewinnen könnte.