47. Crosslauf in Linda – FÄLLT AUS!

FÄLLT AUS – wegen Stromausfall und Sturmschäden!

Sturm bremst Crossläufer in Linda aus http://cvd.de/WIgUA?y

Die „Freie Presse“ schreibt: „Diese Hürden waren auch für Crossläufernicht zu überspringen: Der 47. Crosslauf des SV Linda musste gestern Vormittag abgesagt werden, da aufgrund des Sturms gleich mehrere Bäume auf die Strecken rund um das Lindaer Sportcenter gestürzt waren, so Heide und Mario Fennert (im Bild) vom SV Linda. Der Vorstand habe eine Verlegung auf Dienstag diskutiert, dann aber entschieden, das Finale des 6. Laufcups der Sparkassenstiftung für Jugend und Sport ersatzlos zu streichen, erklärt Mario Fennert. „Wir hätten die Strecke zum einen nicht freibekommen, andererseits auch nicht alle unsere Helfer zur Verfügung gehabt“, sagt der 57-jährige Wettkampfchef. Mindestens 25 Helfer seien zur Absicherung notwendig, so Fennert, der seit fünf Jahren die Fäden bei der der Traditionsveranstaltung in der Hand hält. (sb)“

Laufcup der Sparkassen-Stiftung  9. Wertungslauf im „Laufcup der Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport“ 2017

Vorläufige Ausschreibung. Anpassungen / Änderungen können noch erfolgen.

Der Crosslauf in Linda ist eine liebevoll organisierte Veranstaltung, die mit ihrer 46. Austragung bereits über eine beachtliche Tradition verfügt. Beim Lauf durch die Erzgebirgslandschaft um die Lindaer Höhe (Streckenkarte hier) kommen Anfänger und erfahrene Läufer auf ihre Kosten.
Wie in den vergangenen Jahr erhält der Teilnehmerstärkste Verein eine TORTE.

Veranstalter:
SV Linda e.V.

Internet:
Weiter Informationen zur Veranstaltung über Link: http://www.sachselauf.de/

Termin:
Sonntag, 29. Oktober 2017 – Starts ab 9.30 Uhr

Start und Ziel:
09618 Linda am „Sportcenter“ (Am Sportlerheim 7)
Sportplatz Linda    (Google Maps)

Ablaufplan:
09.30 Uhr
Start 500 m – weiblich


09.35 Uhr
Start 500 m – männlich


09.50 Uhr
Start 1 km


10.05 Uhr
Starts 2 km


10.15 Uhr
Starts 5,5 km und 11 km Lauf, 5,5 km Nordic Walking

Wettbewerbe:
Strecken
Altersklassen:
Startgebühren:


500 m
Bambini Ak 4 bis Ak 7 w/m
1,00 EUR


1 km
Kinder Ak 8 bis Ak 10 w/m
1,00 EUR


2 km
Ak 11 bis Ak 15 w/m
1,00 EUR


5,5 km
w/m ab JG 2003
(u16 bis Ak 70+)
JG 1999 + älter 4,00 EUR
JG 2000 + jünger 1,00 EUR


5,5 km NW
Gesamtwertung männlich/weiblich
JG 1999 + älter 4,00 EUR
JG 2000 + jünger 1,00 EUR


11 km
w/m ab JG 2003
(u16 bis Ak 70+)
JG 1999 + älter 4,00 EUR
JG 2000 + jünger 1,00 EUR


Nachmeldungen am Veranstaltungstag – zusätzlich 1,- EUR
(Startgebühren werden am Wettkampftag bei Abholung der Startunterlagen gezahlt)
Altersklassen entsprechen dem Geburtsjahrgang – nicht dem Alter am Veranstaltungstag!

Strecken:
Die kürzeren Strecken verlaufen direkt am Sportplatz, die längeren auf einer 5,5 km Runde.

Auszeichnungen:
Urkunden für die drei Erstplatzierten der jeweiligen Altersklasse (bis Ak 10 Urkunden für die 6 Erstplatzierten). Teilnahmeurkunden beim Nordic Walking.

Meldungen:
Vormeldungen sind über den Menüpunkt „Anmeldung“ auf dieser Seite ab 1. Juli 2017 bis Donnerstag, 26. Oktober 2017 23:00 Uhr möglich.

Vormeldung mit Angabe von Name, Vorname, Geburtsjahr, Verein oder Wohnort bis zum Donnerstag, 26. Oktober 2017

per Post an: SV Linda e.V.
Am Sportlerheim 7 – 09618 Linda
Tel.: 01520-3711899

Anfragen per Email an: mario.fennert@web.de

Es erfolgen keine einzelnen Meldebestätigungen. Nur bei Online-Anmeldung mit Angabe einer gültiger Email-Adresse erfolgt eine automatische Meldebestätigungen.

Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis 30 min vor dem Start möglich.

Umkleiden/Duschen:
Umkleideräume, Duschen und Toiletten stehen im „Sportcenter“ zur Verfügung

Bitte beachten:
Es ist nur die gekennzeichnete Strecke zu benutzen. Die Startnummer ist auf der Brustseite zu befestigen. In folgenden Fällen behält sich der Veranstalter vor, Teilnehmer-/innen zu disqualifizieren: Verlassen der Strecke, Veränderungen an der Startnummer, vertauschte – nicht entsprechend Meldedaten getragenen Startnummern, nicht lesbar angebrachte Startnummern.

Haftung:
Die Teilnahme am Crosslauf in Linda erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter, Geländeeigner und Ausrichter übernehmen keine Haftung für Unfälle und Schäden jeder Art oder abhanden gekommene Sachgegenstände. Jeder Aktive bestätigt mit seiner Meldung die Laufvorbereitung und ärztliche Unbedenklichkeit.

Dieser Beitrag wurde unter Crosslauf, Laufteam, Stiefellauf, Verein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 47. Crosslauf in Linda – FÄLLT AUS!

  1. Rex sagt:

    Hallo Lindaer Sportfreunde,

    da wollte ich zum ersten Male am allseits gelobten Crosslauf teilnehmen, und dann spielt der Wettergott nicht mit. Sturm, Regen, Schnee – alles wäre wohl machbar gewesen. Aber sowas halt nicht.
    Schade für Euch und euer Engagement im Vorfeld, schade auch für die Läufer und die, welche sich in der Cup-Wertung noch Hoffnung machen konnten.
    Auf ein neues Laufjahr und einen umso erfolgreicheren Crosslauf 2018!

    Thomas Rex
    Elbspitze

  2. Patrick Eilzer sagt:

    Liebe Lindaer Sportfreunde,
    ich hoffe, Ihr habt den ersten Schock nach dem Ausfall des Laufes überwunden. Wenn man weiß, wieviel Energie man bereits in so ein kleines Event stecken muss, ist das der schlimmste Fall und tut extrem weh.
    Laßt Euch für nächstes Jahr nicht entmutigen!

    Sport frei
    Patrick Eilzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.