Das 51. Lindaer Vogelschießen in Wort und Bild

Neuer Schützenkönig ist Dirk Weihrauch, neue Schützenkönigin ist Viktoria Richter – Herzlichen Glückwunsch!

Die Volleyballer als Dream-Team hinterm Tresen:

Die Volleyballer-auch beim Bierausschenken ein starkes Team

Mirko B. schreibt dazu: “Volleyballer machen nicht nur auf dem Feld eine gute Figur”

Bis spät in die Nacht sorgten die Volleyballer für reichlich flüssigen Nachschub und waren maßgeblich an der tollen Stimmung im Festzelt beteiligt. SV Linda ist eben mehr als nur ein Sportverein!

Viel Spaß - auch hinterm Thresen

Das 40. Vogelschießen in Bild (und Ton)

Der Umzug beginnt

IMG_1955

Die Platzmusik ruft mit dem Stück „Morgenblüten“ zum Wettkampf auf:

IMG_1959

Nachdem der Vogel “gerupft” ist, wird das Herz montiert

IMG_1962

und die Musik spielt dazu…

20140531FFWVoigtsdorf

Vorbereitung für 50 Jahre Sportverein – mit Planung

Am 10.9.2013 fand das erste Treffen zur Vorbereitung der Feierlichkeiten für das 50-jährige Bestehen des Sportvereins in Linda statt. Dabei wurden viele gute Ideen entwickelt, die zum DEM Höhepunkt in der Vereinsentwicklung führen können. Ob das auch gelingen kann, hängt natürlich auch von den verfügbaren Finanzmitteln ab. Deshalb hier unser Aufruf an alle möglichen Förderer und Unterstützer, uns mit Spenden dabei zu helfen. Die Spendenbereitschaft kann hier als Kommentar bekundet werden. Wir melden uns dann persönlich. Das Logo ist inzwischen erstellt:

Logo 50 Jahre SV Linda 6

Am 15.10.13 wurde der Rahmenplan abgesteckt:

Das Festjahr wird mit 4 Hauptveranstaltungen begangen

Teil 1: Neuauflage der “Winterolympiade”, mit der alles begann – Termin wird von “Petrus” bestimmt – hier der Pokal von damals, im Besitz von Siegfried Kiank:

IMG_1539

Teil 2: Woche des Sports 26.04.2014 – 04.05.2014

Kleeblattwanderung, Sporttag mit Nordic Walking, Kegelturnier, Volleyballturnier “Ortsmeisterschaft – Volleyball für Jedermann”, Reit- und Schießveranstaltung, Fußball-Benefiz-Turnier (4.5.)

Teil 3: 30.05. – 01.06.2014 Traditionelles Vogelschießen

am 30.05. findet zur Eröffnung eine Festveranstaltung / ein “Ehrenabend” statt, dazu werden alle aktiven und ehemaligen Mitglieder des Vereins persönlich eingeladen. Im Saal des Sportcenters wird dabei eine Ausstellung mit vielen historischen Dingen zu sehen sein.

am 31.05. dann der Festumzug mit anschließendem Jubiläums-Vogelschießen

Teil 4: Crosslauf am 26.10.2014

Darüber hinaus gestalten die Sektionen eigene Veranstaltungen.

Planung_2014

12.05.2014: letzte Beratung des Vorbereitungskommitees:

IMG_1867

V.l.: Mirko Espig, Bettina Kühn, Klaus Pfeifer, Heide Melzer, Bernd Schneider, Harald Richter; Fotograf Ulrich Emrich.

alle festgelegten Maßnahmen sind realisiert bzw. vorbereitet. Es sind 270 Teilnahmemeldungen für die Festveranstaltung eingegangen.

Bis zur Festveranstaltung wird ein Film „50 Jahre Sport in Linda“ fertiggestellt sein, der ab sofort zum Unkostenbeitrag von 6 € vorbestellt werden kann. Darin werden die wichtigsten Dokumente (Bilder, Filmstückchen, Schriftstücke) aus den 50 Jahren enthalten sein. Er wird in 5 Teilen ca. 2 1/2 Stunden Laufzeit haben und in HD-Qualität auf DL-DVD (8,5 GB) angeboten. Wir garantieren, dass sich jeder ehemalige und jetzige Akteur darin wiederfinden wird!

1984_ChronikPostkarte20J

Ein Beispieldokument

Den SV Linda e.V. kurz vorgestellt

+++ allen Mitgliedern, Partnern, Sponsoren, Freunden unseres Vereins und Besuchern unserer Internetseiten ein gesundes, sportliches und erfolgreiches Neues Jahr! Wir informieren hier, sobald es etwas Neues gibt +++

 

Kartenbild

Gegründet im Jahr 1964 als Traktor Linda hat der Verein heute ca. 150 Mitglieder, die sich in den 9 Sektionen Fußball, Volleyball, Kegeln, Schützen, Lauf-, Rad-  und Ski-Team, Reiten, Frauensport, Männersport, Freizeitsport und Kindersport in diesen verschiedenen Sportarten aktiv betätigen. Die Sektion Fußball nimmt mit der 1. Mannschaft an den Punktspielen in der 1. Kreisklasse Mittelsachsen Süd teil. Die Sektion Volleyball ist mit Ihrer 1. Mannschaft in der Punktspielrunde der Bezirksklasse Ost vertreten, die 2. Mannschaft und 3. Mannschaft nehmen an der BFS-Runde Kreis Freiberg teil. Darüber hinaus organisiert der Verein regionale und überregionale sportliche Ereignisse wie das Vogelschießen, den Crosslauf, das Bergzeitfahren, Fußball-Benefiz-Turnier, Rollskiläufe und die Woche des Sports mit einem Volleyballturnier als Höhepunkt. Im Gegenzug nehmen die Lindaer Sportler gerne Einladungen zu Veranstaltungen anderer Vereine entgegen und nahmen an vielen auswärtigen Höhepunkten teil, wie z.B: dem Birkebeinerrennet 2011 in Norwegen (siehe auch in der  Wikipedia), 25 mal am Mix-DippsFamilienvolleyballturnier in Dippoldiswalde (wird fortgesetzt). Thomas Weidhaas geb. Krumbiegel vom Volleyball war sogar Kamele treiben!

Gemessen an der Einwohnerzahl des kleinen Stadtteiles der Bergstadt Brand-Erbisdorf an der Striegis sind hier überdurchschnittlich viele Bürger im Verein organisiert. Zu verdanken ist das u.A. auch der umfangreichen, engagierten und langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeit vieler Vereinsmitglieder sowie dem traditionell sehr guten Zusammenhalt der Bewohner des Ortes. Besonders stolz sind die Sportler auf ihr in den 70er Jahren in Eigenleistung und mit viel Kreativität errichteten Sportcenters mit Kegelbahn und Gaststätte, das auch für öffentliche Veranstaltungen sowie Familienfeiern vermietbar ist. Dass Linda auch etwas Besonderes ist, zeigt sich u.A. in den jährlich erscheinenden “Lindenblättern” von Petra und Klaus Irmer aus Oberschöna.

VereinswappenSong!