Schickes auf dem Gabentisch – Erste Mannschaft in neuem Outfit

Auch wenn das neue Jahr schon einige Tage auf dem Buckel hat, so sollte ein Highlight aus dem alten Jahr nicht in Vergessenheit geraten.

Dank der großzügigen Unterstützung unserer lokalen Gewerbetreibenden gelang es den Linda-Sechser optisch aufzufrischen und mit neuer Trikotage nebst Aufwärmhoodies auszustatten, und das pünktlich zu Weihnachten.

IMG_2420_2Die tollen Trikots wurden von Dachdeckermeister Ulrich Krampitz gestellt, selbst ein Lindaer Urgestein und ehemaliger Volleyballaktiver. Seit Jahren zur schönen Tradition geworden, schmückt das Firmenlogo des Brand-Erbisdorfer Unternehmers auch weiterhin die Brust der Lindaer Volleyballmannschaften. Die Übergabe fand im Rahmen die Sektionsweihnachtsfeier statt, bei der Herr Krampitz unserem munteren Treiben beiwohnte und in einigen „Randsportarten“ zu überzeugen wusste.

IMG_3062Das Interesse geweckt zu haben, scheinen die Volleyballer aber auch bei einem neuen Sponsor. Mit Pneuhage Reifendienste aus Freiberg konnte ein weiterer ortsansässiger Unterstützer für die Linda-Familie gewonnen werden. Zur Übergabe der hübschen Hoodies ließ es sich Filialleiter Winfried Schlechte in Begleitung von Tino Kuttig (den Linda-Interessierten müsste da was auffallen) nicht nehmen, persönlich zur Trainingszeit die Bergstadthalle zu besuchen, um sich ein Bild von uns zu machen. Wir hoffen überzeugt zu haben.

IMG_3055Im Namen aller Sportfreunde möchten wir auf diesem Weg noch einmal herzlich DANKE sagen. In der heutigen Zeit ist es keine Selbstverständlichkeit, diverse Gelder für den Sport zur Verfügung zu stellen. Dies wissen wir sehr zu schätzen und versuchen, natürlich auch im Namen unserer Sponsoren, die Fahne des SV Linda hochzuhalten. 2016 hat es bislang bestens geklappt, denn alle (bis Februar stattgefundenen) Spiele der Lindaer im Neuen Jahr konnten gewonnen werden.

Große Freude bei unserem Jüngsten David Klemm über die neuen Sachen!

Elll Linda!!!

Bericht MB, Fotos FP

20160227imBlick

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Linda 1 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.