Duell um die Meisterschaft und zum 29. mal beim “Mix-Dipps”

Wer hätte nach der durchwachsenen Hinrunde, manch schwachen Auftritten in der Fremde und der teilweise angespannten Personalsituation daran geglaubt, dass sich der SV Linda am Ende sogar noch die Krone aufsetzen kann.

18121291_1500641949967987_328401487820849714_o

Zum letzten Spiel der Saison 2016/17 empfangen die Männer aus dem Brand-Erbisdorfer Stadtteil die Sportfreunde des TuS Ebersorf Chemnitz und spielen quasi die Meisterschaft in einem “Endspiel” aus. Sowohl die Gäste als auch die Hausherren würden mit einem 3-Punkte-Sieg die Tabellenführung übernehmen und den bis dato Erstplatzierten TV VJ Burgstädt noch abfangen.

Für Spannung und hoffentlich sehenswerter Volleyballkost dürfte gesorgt werden. Die Lindaer benötigen dazu nochmal die volle Unterstützung ihrer Fans und laden herzlich zum Saisonhallali in die Bergstadthalle ein. Den passenden Rahmen gibt es natürlich ebenfalls dazu.

In diesem Sinne…Elll Linda!!!

2017Logo40Zu gleicher Zeit nimmt ein gemischtes Team vom SV Linda und SSV 91 Brand-Erbisdorf beim 40. und vermutlich letzten Familienvolleyballturnier “Mix-Dipps” im Sportpark Dippoldiswalde teil. Der Familienmannschaft um Bernd und Romy Schneider ist es gelungen, 29 mal hintereinander ein Viererteam zusammenzustellen und dort teilzunehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Linda 1, Punktspielbetrieb, Turniere abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.