+++ Lindaer feiern: Nach Weihnachten ist vor Weihnachten +++

Zur bereits legendären Sektionsweihnachtsfeier, kam die Volleyball-Familie des SV Linda am ersten Freitagabend des neuen Jahres erneut in großer Runde zusammen.

Zunächst stellte der neue Abteilungsleiter Philip Rößger in einem kurzen Jahresabriss die Höhepunkte und Saisonverläufe der Volleyballer dar, ehe mit hohen Ehren sein langjähriger Vorgänger Jürgen Börner offiziell von seiner Funktion entbunden wurde.

Nach Danksagungen, einem Ausblick auf zukünftige Vorhaben des Vereines und der Übergabe eines Satzes nagalneuer grün-weiß-roter Spielgeräte für die Zweite Mannschaft durch Kassenwart Jürgen Heinrich ging es dann auch sportlich weiter.

Beim traditionellen “Linda-Triathlon“, in dem sich die Sportfreunde diesmal beim Tischtennis, Basketball und Leitergolf duellierten, zeigten vor allem die “alten Hasen“, dass sie noch vielseitige Begabungen auf dem Kasten haben.

Den Sieg sicherte sich kurz vor halb elf mit knappem Vorsprung Uwe Glombitza alias Glom Bi. Auf die Plätze zwei und drei kamen Jürgen Börner und Andreas Kis. Der hochgehandelte Favorit Sven Stebel setzte sich in seiner Paradedisziplin an der Platte zwar an die Spitze, patzte jedoch beim Basketball, sodass ihm, wie auch Geheimfavorit Nummer zwei, Matthias Müller, nur die Plätze hinter dem Spitztrio übrig blieben.
Die rote Laterne ging an Frank Richter, der diese im nächsten Jahr sicher erfolgreich verteidigen will.

Einmal mehr, und das war die übereinstimmende Meinung aller Sportfreunde, stand das gemeinsame Beisammensein im Mittelpunkt des Abends, um als Volleyballer des SV Linda auch in 2019 wieder erfolgreich dem geliebten Hobby nachgehen zu können!

In diesem Sinne…Elll Linda!


Die Linda-Familie im Kreise vereint!

Übergabe der Ämter – der alte und der neue Abteilungsleiter vom Kassenwart vereidigt!

Die Gewinner des Linda-Triathlons!
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.