SV Linda e.V.
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   02. 11. 2020 erweiterte Vorstandssitzung  +++     
     +++   08. 11. 2020 Fußball - Zuger SV II vs. SV Linda  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Fußball Spielbericht - SV Linda vs. Hohenfichtener SV

29. 09. 2020

Kreisliga - Staffel 2: SV Linda – Hohenfichtener SV, 4:0 (2:0), Brand-Erbisdorf/OT. Linda

 

Hohenfichtener SV blieb gegen SV Linda chancenlos und kassierte eine herbe 0:4-Klatsche. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte SV Linda den maximalen Ertrag.

Thomas Pfeifer verwandelte vor 40 Zuschauern einen Elfmeter nach zehn Minuten eiskalt zur 1:0-Führung für das Team von Trainer Alexander Fritzsche. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Kevin Glöckner mit dem 2:0 für die Gastgeber zur Stelle (45.). Mit dem 3:0 durch Robin Moritz schien die Partie bereits in der 47. Minute mit SV Linda einen sicheren Sieger zu haben. Eigentlich war Hohenfichtener SV schon geschlagen, als Glöckner das Leder zum 0:4 über die Linie beförderte (54.). Letztlich feierte SV Linda gegen die Elf von Coach Falk Schönfelder nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 4:0-Heimsieg.

Trotz des Sieges bleibt SV Linda auf Platz fünf.

Hohenfichtener SV rangiert mit drei Zählern auf dem siebten Platz des Tableaus. In dieser Saison sammelten die Gäste bisher einen Sieg und kassierten zwei Niederlagen.

SV Linda tritt am kommenden Sonntag bei Oederaner SC 2 an, Hohenfichtener SV empfängt am selben Tag SV Grün-Weiß Leubsdorf.

 

 

 
Veranstaltungen