SV Linda e.V.
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Fussball Spielbericht - Turnier beim SV Halsbrücke vom 25.1.2020

27. 01. 2020

Am Samstag, den 25.1.20 , fand das Hallenturnier des SV Halsbrücke unter Beteiligung unserer Fußball Männermannschaft in der „Sporthalle Am Schachtweg“ von 14 – 19 Uhr in Freiberg statt.

 

Am Turnier waren neben dem Gastgeber SV Halsbrücke noch die SG Dittmannsdorf, Rapid Chemnitz, Olympia Leipzig und wir als SV Linda am Start. Es wurde der Modus Jeder gegen Jedem mit Hin- und Rückrunde gespielt – damit ergaben sich insgesamt 8 Spiele á 10 Minuten für jede Mannschaft.

 

Die Hinrunde begann für unsere Männermannschaft mit einem 5:2 Sieg gegen Dittmannsdorf. Im darauffolgenden Spiel mussten wir uns gegen den Stadtligisten (entspricht Mittelsachsenliga) aus Leipzig chancenlos mit 1:6 geschlagen geben. Darauf folgten 2 weitere diesmal knappe Niederlagen mit jeweils 1 Tor gegen Halsbrücke und Rapid Chemnitz – Platz 4 mit 3 Punkten war das ernüchternde Ergebnis der Hinrunde.

 

Die Rückrunde begann mit einem Unentschieden in letzter Minute gegen Dittmannsdorf. Im Anschluss verloren wir diesmal knapp nach kämpferisch starker Leistung mit 0:1 gegen Leipzig. Im darauffolgenden Spiel erkämpfen wir diesmal ein Unentschieden gegen den Gastgeber SV Halsbrücke. Das abschließende 8. Spiel gegen Rapid Chemnitz stimmte dann die Mannschaft und auch unsere Fans vor Ort versöhnlich. Nach diesmal auch spielerisch guter Leistung konnten wir mit 6 Toren unseren 2 Sieg einfahren.

 

In der Turnier Gesamtwertung kam der SV Linda mit 8 Punkten aufgrund der etwas schwächeren ersten Turnierphase auf den 4 Platz.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fussball Spielbericht - Turnier beim SV Halsbrücke vom 25.1.2020

Fotoserien zu der Meldung


Fußball 2020-01-25 (27. 01. 2020)