SV Linda e.V.
 
Link verschicken   Drucken
 

Fußball

Am Sportlerheim 7
09618 Brand-Erbisdorf

Vorstellungsbild

Trainingszeiten:

Mittwochs  19.00 – 20.30 Uhr

 

Geschichte:

Kurz nach Gründung der BSG „Traktor Linda“ am 1.4.1964 kam es durch die neugegründete Fußballelf zu ersten Vergleichskämpfen mit anderen Mannschaften aus der Nachbarschaft. Am 21.5.1966 wurde der neue Sportplatz mit einem Pokalwettkampf im Fußball eingeweiht und erhielt den Namen „Kampfbahn Albert Funk“. Zwischen 1965 und 1971 nahmen die Fußballer an den Punktspielen in der 2. Kreisklasse teil. Danach kam es zur zeitweiligen Auflösung der Fußballmannschaft für 2 Jahre. In den Folgejahren wurde wieder regelmäßig an den Punktspielen mit wechselndem Erfolg, Auf- und Abstiegen zwischen der 2. und 1. Kreisklasse teilgenommen. 1996 gelang sogar der Aufstieg in die 2. Kreisliga, die bis 2001 gehalten werden konnte. Seit 2007 spielt die Mannschaft wieder in der 2. Kreisliga.

 

aus: Linda – Geschichte und Alltag eines Dorfes im Erzgebirge von Petra Irmer

 

 

 

 

 

fb


Aktuelle Meldungen

11.08.2019: Am Sonntag den 11.08. hatten die Fußballer des SV Linda in einem Freundschaftsspiel die Herren der SpG Halsbrücke/​Conradsdorf zu Gast. Leider hatten die Lindaer das Spiel vom Vortag noch in ... [mehr]

 

10.08.2019: Am Samstag den 10.08. hatten die Lindaer Fußballer in einem Freundschaftsspiel die Herren des Bobritzscher SV 2 zu Gast.   Dieses Mal lief es besser für die Kicker aus Linda und so hieß ... [mehr]

 

04.08.2019: Am Sonntag den 04.08. waren die Lindaer Fußballer in einem Freundschaftsspiel bei den Herren des SV Oberschöna zu Gast.   Leider waren die Lindaer noch nicht so richtig in Form und mussten ... [mehr]

 
Veranstaltungen